Ein 25-jähriger Fahrer eines Lieferwagens hat sich am Montagmorgen bei einem Unfall auf der A1 bei Winterthur verletzt: Als er von der Überhol- auf die Normalspur wechselte, kollidierte er aus bislang unbekannten Gründen mit einem Lastwagen.

In der Folge prallte der Lieferwagen rechtsseitig gegen die Leitplanke und schlitterte mehrere Meter in den Ausfahrtsbereich zum Rastplatz "Forrenberg", wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.

Der 25-Jährige Fahrer zog sich beim Unfall nicht näher bekannte Verletzungen zu. Er musste ins Spital gebracht werden. Der Lenker des Lastwagens blieb unverletzt. Die Polizei klärt den Unfallhergang ab. Wegen des Unfalls war die Ausfahrt zum Rastplatz während mehrerer Stunden gesperrt.

Polizeibilder August 2018: