Bei der Kollision eines Lieferwagens mit einer Rennvelofahrerin am Freitagnachmittag in Andelfingen ist die Zweiradfahrerin schwer verletzt worden. Sie musste mit einem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden, wie die Zürcher Kantonspolizei am Samstag mitteilte.

Der 41-jährige Lieferwagenfahrer war kurz nach 15 Uhr bei einem Linksabbiegemanöver aus noch unbekannten Gründen mit der von links kommenden 44-jährigen Rennvelofahrerin kollidiert. Die Frau habe sich dabei schwere Kopf- und Oberkörperverletzungen zugezogen, schreibt die Polizei. Wegen des Unfalls musste die Flacherstrasse während rund drei Stunden in beiden Richtungen gesperrt werden.