In Winterthur-Töss ist am Montagnachmittag ein Lastwagen seitlich gegen eine Hauswand gekippt, als er eine mit Bauschutt gefüllte Mulde auflud. Der 23-jährige Chauffeur hat sich dabei leicht verletzt und musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden.

Der Vorfall passierte kurz vor 14.30 Uhr auf einer Verbindungsstrasse zwischen der J.-C.-Heer-Strasse und der Zürcherstrasse, teilte die Stadtpolizei Winterthur mit. Weshalb es zum Unfall kam, ist noch unklar.

Aktuelle Polizeibilder Mai 2018: