Die Bildungs- und die Lohndumping-Initiative lehnen sie klar ab, wie sie in einer Mitteilung vom Dienstag schreiben.

Die beiden Gesetzesänderungen (Reduktion der Grundbuchgebühren und Straffung von Rekurs- und Beschwerdeverfahren) empfehlen die GLP dagegen zur Annahme.