Leitbild

Kultur im Kanton Zürich: Leuchtend, Strahlend, Verbindend

«Strahlkraft» – Nicht nur für das Opernhaus Zürich.

«Strahlkraft» – Nicht nur für das Opernhaus Zürich.

Strahlkraft, Region, Kreation und Teilhabe sind die vier Schwerpunkte des neuen Leitbilds für die Kulturförderung im Kanton Zürich. Es berücksichtigt die starken Veränderungen der letzten Jahre.

Unter dem Titel "Strahlkraft" nennt das Leitbild konkret das Filmschaffen und das Opernhaus, wie der Regierungsrat am Donnerstag mitteilte. Zur Ausstrahlung tragen aber auch zahlreiche Kunstschaffende bei, deren Werke von Zürich aus über die Landesgrenzen hinaus wirken.

Weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung kultureller Aktivitäten in den Regionen. Ab 2015 sind für regionale Zusammenschlüsse und das Kulturleben in den Gemeinden finanzielle Mittel reserviert. Auch steht der Kanton den interessierten Regionen beratend zur Seite.

Im Fokus der künftigen kantonalen Kulturförderung steht zudem der gesamte Prozess von der künstlerischen Idee bis zur Umsetzung. Dieser soll bei überzeugenden Projekten verstärkt gefördert werden.

Das Erleben von Kultur sei ein Recht, das allen Bevölkerungskreisen zusteht, heisst es weiter. Die kantonale Kulturförderung stärkt deshalb Kultur als Brückenschlag zwischen Generationen, Regionen, Tradition und Kulturen.

Der Kanton Zürich hatte 2002 sein erstes Leitbild vorgelegt. Das neue Leitbild berücksichtigt die starken Veränderungen der letzten Jahre. Es definiert mittelfristige kulturpolitische Ziele und Perspektiven.

Meistgesehen

Artboard 1