Krankenkasse
Im Kanton Zürich sinken die Prämien im nächsten Jahr

Die Prämien der Krankenkassen im Kanton Zürich werden 2022 um 0,2 Prozent sinken. Das entspricht dem Schweizer Durchschnitt.

Drucken
Teilen

Christian Beutler

Die Krankenkassenprämien im Kanton Zürich sinken 2022 im Durchschnitt um 0,2 Prozent. Die mittlere Prämie beläuft sich auf 305.60 Franken. Die Kosten für die obligatorische Krankenpflegeversicherung entwickeln sich damit 2022 im Kanton Zürich genau gleich wie im Schweizer Durchschnitt, wie den vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) am Dienstag veröffentlichten Zahlen zu entnehmen ist.

Im Kanton Zürich sinken die Prämien damit zum dritten Mal in Folge. Bei der mittleren Prämie von 305.60 Franken im Kanton Zürich handelt es sich um einen Durchschnittswert über alle Altersklassen und Wahlfranchisen hinweg.

Für Erwachsene ab 26 Jahren beträgt die monatliche mittlere Prämie 360.60 Franken (-0,3 Prozent), für junge Erwachsene von 19 bis 25 Jahren 258.50 Franken (-1,3 Prozent) und für Kinder 99.20 Franken (-0,3 Prozent). (sda)

Aktuelle Nachrichten