Wangen bei Dübendorf
Kollision von 4 Autos: Hinterster Lenker fährt einfach davon

Bei einer Auffahrkollision von vier Autos auf der A53 in Wangen bei Dübendorf hat sich am Donnerstagabend eine 53-jährige Autofahrerin leicht verletzt. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Am Donnerstagabend prallten auf der A53 vier Fahrzeuge ineinander. Eine Person wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Am Donnerstagabend prallten auf der A53 vier Fahrzeuge ineinander. Eine Person wurde leicht verletzt. (Symbolbild)

Keystone

Der Unfall passierte kurz vor 20 Uhr, als es auf der Autobahn in Richtung Brüttisellen zu Rückstau kam, wie die Kantonspolizei Zürich am Freitag mitteilte.

Zwei Fahrzeuglenker mussten abbremsen, worauf kurz hintereinander zwei nachfolgende Autos in sie prallten. Dabei wurden die vier Fahrzeuge ineinandergeschoben und teilweise stark beschädigt. Der Lenker des hintersten Autos fuhr anschliessend von der Unfallstelle davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern, wie es weiter heisst.