Unfall
Kollision: Velofahrer erleidet schwere Kopfverletzungen

Schwere Kopfverletzungen hat ein 26-jähriger Velofahrer am Mittwochmittag bei einem Unfall in der Nähe des Zürcher Schauspielhauses erlitten. Er war mit dem Auto einer 22- Jährigen kollidiert. Wie sich der Unfall genau ereignet hat, ist noch unklar.

Drucken
Teilen
Absperrband der Polizei (Symbolbild)

Absperrband der Polizei (Symbolbild)

Keystone

Die Autofahrerin fuhr gegen 12 Uhr durch die Rämistrasse in Richtung Bellevue. Bei der Verzweigung mit dem Zeltweg stiess mit dem Velofahrer zusammen, wie die Stadtpolizei mitteilte.

Die 22-Jährige erlitt einen Schock, der verunglückte Velofahrer wurde ins Spital gebracht. Gemäss ersten Abklärungen war er ohne Helm unterwegs.