Zürich
Kantonsrat spricht hohen Kredit und versenkt Kulturland-Initiative

Die Beschlüsse des Kantonsrats vom Montag: Astrid Gut (BDP) aus Wallisellen wurde für die aus dem Kantonsrat zurückgetretene Verena Albrecht in die Kommission Planung und Bau (KPB) gewählt.

Merken
Drucken
Teilen
Kantonsrat Zürich

Kantonsrat Zürich

Keystone

Weiter hat der Kantonsrat die Umsetzung der Kulturlandinitiative versenkt: Mit 97 gegen 73 Stimmen beschloss er, auf die Vorlage nicht einzutreten. Die Grünen haben eine Klage vor Bundesgericht angekündigt.

Mit 167 gegen 0 Stimmen wurde ein Objektkredit von 29 Millionen Franken für den Bau eines Nutztierzentrums mit Rindviehstallungen und Vorführhalle beim geplanten Forschungszentrum Agrovet-Strickhof in Lindau bewilligt.

Zudem wurde ein Antrag des Regierungsrates zur Strategie innere Verdichtung als erledigt abgeschrieben.

Schliesslich haben Susanna Rusca Speck (SP, Zürich) und Karin Maeder-Zuberbühler (SP, Rüti) ihren Rücktritt aus dem Kantonsparlament erklärt. (sda)