Coronavirus
Kanton weist erneut hohe Anzahl Todesfälle vor: 11 Tote innert 24 Stunden

Drucken
Teilen
Die Anzahl Corona-Todesfälle im Kanton Zürich bleibt hoch. (Archivbild)

Die Anzahl Corona-Todesfälle im Kanton Zürich bleibt hoch. (Archivbild)

Keystone/Gaetan Bally

Der Kanton Zürich hat seit Mittwoch wieder eine recht hohe Anzahl Corona-Todesfälle verzeichnet: In den letzten 24 Stunden sind 11 Personen mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Die Anzahl der mit Covid-19 hospitalisierten Personen ist hingegen um 13 auf noch 361 am Donnerstagnachmittag zurückgegangen.

47 Kranke werden beatmet, wie die Zürcher Gesundheitsdirektion mitteilte. Das sind gleich viele wie am Vortag.

Die Anzahl der Neuinfektion stagniert weiterhin auf hohem Niveau. Seit Mittwoch wurden 817 Ansteckungen bestätigt.

Insgesamt wurden seit dem 1. Juli 2020 im Kanton 33'052 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Insgesamt 247 Menschen sind gestorben.