Polizeikontrolle
Jedes achte Auto weist technischen Mangel auf

Am Donnerstag hat die Kantonspolizei Zürich im Bezirk Bülach mehrere verkehrs- und kriminalpolizeiliche Kontrollen durchgeführt: Von den 162 eingehend kontrollierten Fahrzeugen wiesen 21 technische Mängel auf und mussten beanstandet werden.

Merken
Drucken
Teilen
Ist mit den Reifen alles in Ordnung? Von 162 weisen 21 Autos technische Mängel auf. (Symbolbild)

Ist mit den Reifen alles in Ordnung? Von 162 weisen 21 Autos technische Mängel auf. (Symbolbild)

Tina Dauwalder und Thomas Ulrich

Zehn Autofahrer erhielten zudem eine Ordnungsbusse, weil sie sich diverse Übertretungen zuschulde kommen liessen, wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte. Zudem stoppte die Polizei eine Person, die ihr Fahrzeug unter dem Einfluss von Drogen lenkte. Und bei einem weiteren Lenker stellte sie fest, dass er zum wiederholten Male am Steuer sass, obwohl ihm der Führerausweis entzogen ist.