Illnau-Effretikon

Ja zu 26,6 Millionen Franken für Erweiterung der Schulanlage Hagen

Die Stimmberechtigten in Illnau-Effretikon bewilligten einen Objektkredit von 26,56 Millionen Franken.

Die Stimmberechtigten in Illnau-Effretikon bewilligten einen Objektkredit von 26,56 Millionen Franken.

Bei der Schulanlage Hagen in Illnau kann eine Dreifachsportanlage gebaut werden. Die Stimmberechtigten von Illnau-Effretikon bewilligten am Sonntag mit einem Ja-Stimmenanteil von 71,4 Prozent einen Objektkredit von 26,56 Millionen Franken.

2973 Stimmberechtigte sagten Ja zur Vorlage, 1190 legten ein Nein in die Urne. Die Stimmbeteiligung lag bei 42,9 Prozent.

Mit dem Kredit soll eine neue Dreifachturnhalle gebaut sowie der Schulraum erweitert werden. Baubeginn ist für Frühsommer 2016 geplant, mit der Fertigstellung wird im Sommer 2018 gerechnet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1