Google in Zürich

Internetriese öffnet seine Tore in der Europaallee

Heute gewährte Google der Öffentlichkeit einen ersten Einblick in die neuen Büros an der Sihlpost – bis Ende 2020 sollen in den Räumlichkeiten bis zu 5000 Mitarbeiter tätig sein.

Google ist für seine spektakulären Büros bekannt: Von Fussballtischen, gemütlichen Sofas bis hin zu Rutschbahnen gibt es alles - hauptsach die Arbeit macht Spass. Mit dem Bezug der Büros in der Europaallee erhält das Google-Team nun eine zusätzliche Heimat in der Limmatstadt.

So sehen die neuen Google-Büros in der Zürcher Sihlpost aus

So sehen die neuen Google-Büros in der Zürcher Sihlpost aus

2004 liess sich das Unternehmen bereits am Limmatquai nieder. Sie arbeiten an Diensten, die den Menschen auf der ganzen Welt ihren Alltag erleichtern; Wie die Internetdienste Google Search, Maps, Calendar, YouTube und Gmail.

Google bekräftigt so die Bedeutung des Standortes Schweiz als internationalen Ausgangspunkt für die digitale Transformation. Die Büroräumlichkeiten in Zürich sollen einst Platz für bis zu 5000 Mitarbeitende bieten. 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1