Wie die Direktion der Justiz und des Innern am Freitag mitteilte, wurde die erforderliche Anzahl von 6000 Unterschriften übertroffen. Die SVP hatte die Initiative Mitte Juli eingereicht.

Seit ihrer Einführung 2009 ist die Härtefallkommission der SVP ein Dorn im Auge. Ein Versuch, die ungeliebte Einrichtung mit einer Motion abzuschaffen, scheiterte im vergangenen November äusserst knapp mit 86 zu 85 Stimmen. Im Januar lancierte die Partei dann das jetzt zustande gekommene Volksbegehren.