Bautätigkeit
In Zürich gibt es 2756 Wohnungen mehr als im letzten Jahr

Im zweiten Quartal dieses Jahres wurden insgesamt 665 Wohnungen fertiggestellt. Die meisten Neubauwohnungen befinden sich derzeit in Alt-Wiedikon. Zudem sind mehr Bauprojekte neu bewilligt worden.

Merken
Drucken
Teilen
Es wurden mehr Bauprojekte bewilligt und Wohnungen fertiggestellt.

Es wurden mehr Bauprojekte bewilligt und Wohnungen fertiggestellt.

Limmattaler Zeitung

In Zürich sind im zweiten Quartal dieses Jahres 192 Bauprojekte neu bewilligt worden, 16 mehr als im ersten Quartal.

Die Zahl der neu bewilligten Wohnungen lag allerdings mit 835 unter dem Wert des Vorquartals (910), wie Statistik Stadt Zürich in ihrem neusten Bericht zur Bautätigkeit schreibt.

665 Wohnungen wurden im zweiten Quartal fertiggestellt, 50 mehr als im ersten. Am meisten Neubauwohnungen konnten im Quartier Alt-Wiedikon bezogen werden (209). 96 waren es im Escher-Wyss-Quartier, 72 in Leimbach.

Ende Juni gab es in der Stadt Zürich 213'510 Wohnungen, das sind 2756 mehr als ein Jahr zuvor. (sda)