Zürich
In Badi verunfallter Knabe verstorben

Der am Samstag im Schwimmbad Auhof verunfallte Junge ist am Dienstag verstorben.

Merken
Drucken
Teilen
Das Schwimmbad Auhof.

Das Schwimmbad Auhof.

Sportamt Stadt Zürich

Der fünfjährige Junge, der am Samstagnachmittag im Schwimmbad Auhof bewusstlos aus dem Wasser geborgen worden war, ist im Spital verstorben. Dies berichtet die NZZ. Der Knabe war mit dem Schnorchel im Wasser, als Badegäste ihn plötzlich bewusstlos im Becken treiben sahen.

Die Unfallursache wird von der Kantonspolizei Zürich noch untersucht.