Hinwil
Verkehrsunfall in Dürnten: Abgerissenes Rad prallt in nachfolgendes Auto

Am Sonntagabend kollidierte ein 39-jähriger Pick-up-Lenker mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Verletzt wurde niemand.

Drucken
Teilen
Die Kantonspolizei Zürich sprach von einem Schadensbild am Unfallort über mehrere hundert Meter. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich sprach von einem Schadensbild am Unfallort über mehrere hundert Meter. (Symbolbild)

Sven Von Holzen

Ein Verkehrsunfall hinterliess am Sonntagabend in Dürnten ein Trümmerfeld. Zunächst verursachte ein 39-jähriger Pick-up-Lenker eine Streifkollision mit einem entgegenkommenden Personenwagen. Dabei riss das vordere Rad des Pick-ups ab, rollte weiter und prallte dann in ein nachfolgendes Auto.

Das Schadensbild am Unfallort habe sich über mehrere hundert Meter hingezogen, teilte die Kantonspolizei Zürich am Montag mit. Verletzt wurde niemand. (sda)

Aktuelle Nachrichten