Zürcher Stadtrat
Herzbeschwerden: Arzt verordnet Zürcher Stadträtin Genner Ruhe

Die Grüne Zürcher Stadträtin Ruth Genner ist gesundheitlich angeschlagen: Sie habe Herzbeschwerden, der Arzt habe ihr Ruhe verordnet, teilte der Stadtrat am Mittwoch mit.

Merken
Drucken
Teilen
Zürcher Stadträtin Ruth Genner

Zürcher Stadträtin Ruth Genner

Keystone

Die Beschwerden plagten die Vorsteherin des Tiefbau- und Entsorgungsamtes (TED) seit Dezember, heisst es in der Mitteilung. Genner rechne damit, ihre Arbeit nach den Sportferien, also gegen Ende Februar, wieder aufnehmen zu können. Bis zu ihrer Rückkehr wird Genner von ihrem ordentlichen Stellvertreter Andres Türler (FDP) vertreten.

Genner hat letzten Sonntag ihren 57. Geburtstag feiern können. Sie ist eine Grüne der ersten Stunde und präsidierte die Schweizer Partei von 2001 bis 2008. 1998-2008 war sie Nationalrätin. Seit 2008 ist sie Mitglied der Zürcher Stadtregierung.