Oberglatt

Heroin in der Handtasche: Zwei mutmassliche Dealerinnen verhaftet

Die Polizei fand 70 Gramm Heroin in der Handtasche (Symbolbild)

Die Polizei fand 70 Gramm Heroin in der Handtasche (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochmorgen in Oberglatt zwei mutmassliche Drogenhändlerinnen verhaftet und rund 1'500 Gramm Heroin sowie über 400 Gramm Streckmittel sichergestellt.

Die Polizisten verhafteten die beiden illegal in der Schweiz weilenden Albanerinnen gegen 07.15 Uhr in ihrer Unterkunft. In einer Handtasche fanden sie über 70 Gramm Heroin.

Bei der anschliessenden Hausdurchsuchung kamen dann weitere 1500 Gramm Heroin sowie das Streckmittel zum Vorschein. Die 29- und die 32-Jährige müssen sich vor der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland verantworten.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1