Winterthur

Heftiger Windstoss bringt Velofahrer zu Fall – Kollision mit Auto knapp verhindert

Der 51-Jährige verletzte sich beim Sturz mittelschwer. (Symbolbild)

Der 51-Jährige verletzte sich beim Sturz mittelschwer. (Symbolbild)

Ein 51-jähriger Velofahrer hat sich bei einem Sturz beim Etzbergkreisel in Winterthur mittelschwere Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam er am Dienstagnachmittag wegen eines heftigen Windstosses zu Fall.

Einem nachfolgenden Autolenker gelang es, sein Fahrzeug rechtzeitig anzuhalten und so eine Kollision mit dem Velofahrer zu verhindern. Der genaue Unfallhergang wird noch abgeklärt, wie die Stadtpolizei Winterthur am Mittwoch mitteilte.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1