Ottikon/Gossau ZH
Heftige Kollision mit Lieferwagen: 78-Jährige Autolenkerin im Spital

Bei einer Kollision mit einem Lieferwagen am Freitagabend in Ottikon (Gemeinde Gossau) ist eine 78-jährige Lenkerin eines Personenwagens verletzt worden. Die 31-jährige Lenkerin des Lieferwagens kam mit dem Schrecken davon.

Merken
Drucken
Teilen
Die Lenkerin eines verunfallten Personenwagens wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Spital gebracht. (Symbolbild)

Die Lenkerin eines verunfallten Personenwagens wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Spital gebracht. (Symbolbild)

Keystone

Nach Angaben der Kantonspolizei Zürich vom Samstag fuhr die 78-Jährige gegen 18 Uhr mit ihrem Personenwagen auf der Fuchsrütistrasse von Ottikon herkommend zur Kreuzung mit der Dürntnerstrasse. Bei der Verzweigung kam es dabei aus bisher unbekannten Gründen zu einer heftigen seitlichen Kollision mit einem von rechts nahenden Lieferwagen.

Nach den Zusammenstoss wurden beide Fahrzeuge nach rechts abgedrängt und kamen schliesslich nach mehreren Metern auf einer schneebedeckten Wiese zum Stillstand. Die Lenkerin des Personenwagens wurde mit Verdacht auf innere Verletzungen ins Spital gebracht.