Elgg
Halle bei Grossbrand vollständig zerstört

In der Nacht auf Freitag brannte in der Brüel-Strasse eine Halle vollständig aus. Verletzt wurde dabei niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere 100'000 Franken. Die Brandursache ist momentan Gegenstand von Ermittlungen.

Merken
Drucken
Teilen
Grossbrand in Elgg
14 Bilder
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg
Grossbrand in Elgg

Grossbrand in Elgg

Tamara Heider Brügger / Markus Heinzer

Die Feuerwehr rückte kurz nach 3 Uhr mit rund 90 Personen aus. Im Einsatz standen die Feuerwehr Eulachtal, Aadorf und die Stützpunktfeuerwehr Winterthur.

Feuerteufel wütete schon mehrmals

In Elgg ging schon früher ein Feuerteufel um: Im Frühjahr legte jemand innert weniger Wochen fünf Brände. Ende September brannte es in einer unbewohnten Villa, Ende Oktober ging eine Waldhütte in Flammen auf. Die Polizei vermutet in allen Fällen Brandstiftung.