Sonnenenergie
Grösste Solaranlage in der Zürichseeregion in Wändenswil fertig gebaut

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) haben in Wädenswil eine der grössten Solaranlagen in der Zürichseeregion gebaut. Sie hat eine Fläche von 1200 Quadratmetern, besteht aus 724 Modulen und liefert seit Juni Strom für 39 Haushalte.

Merken
Drucken
Teilen
EKZ-Solaranlage in Wädenswil

EKZ-Solaranlage in Wädenswil

Zur Verfügung gestellt

Erstellt wurde die Anlage auf einem Fabrikdach neben dem Campus Reidbach der ZHAW in Wädenswil. Wie die EKZ am Dienstag mitteilten, sind ZHAW-Studierende Urheber des Projektes. Die EKZ übernahmen aber die Leitung und Finanzierung der Anlage.

Für den Bau von Solaranlagen suchen die EKZ in der ganzen Schweiz Eigentümer, die das Dach ihres Gebäudes zur Verfügung stellen. Die Hausbesitzer erhalten als Entschädigung eine Dachmiete. Aktuell bestehen 24 Mietverträge zwischen den EKZ und Hausbesitzern.