Höri ZH
Grosser Sachschaden bei Brand in einem Hausanbau

Beim Brand in einem Anbau eines Einfamilienhauses in Höri ist in der Nacht auf Sonntag ein Schaden von mehreren 10'000 Franken entstanden. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Brand in Höri bei einem Hausanbau.

Brand in Höri bei einem Hausanbau.

Polizeifoto

Die Brandursache ist noch unbekannt, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte.

Kurz nach 2 Uhr begann es im Anbau des Einfamilienhauses zu brennen. Obwohl die Feuerwehr den Brand sofort bekämpfte, entstand am Anbau, der Fassade sowie an der Dachuntersicht grosser Brand-, Russ- und Rauchschaden.