Zürich
Greater Zurich Area siedelt 91 Unternehmen im Grossraum Zürich an

Die Standortmarketingorganisation Greater Zurich Area (GZA) hat 2011 91 Unternehmen im Grossraum Zürich angesiedelt. Dies seien fast so viele wie in den beiden Jahren zuvor, heisst es im GZA-Jahresbericht, der am Mittwoch veröffentlicht wurde.

Merken
Drucken
Teilen
Zürich (Archiv)

Zürich (Archiv)

Keystone

Firmen aus 24 Ländern wurden angesiedelt, am meisten aus den USA. Weitere gut vertretene Herkunftsländer sind Deutschland, Grossbritannien und Dänemark. Es wurden aber auch zahlreiche Unternehmen aus Asien in den Grossraum Zürich geholt. In 30 Prozent der Fälle eröffnete ein internationaler Konzern einen Hauptsitz.
Zur GZA gehören die Kantone Glarus, Graubünden, Schaffhausen, Schwyz, Solothurn, Zug und Zürich sowie die Städte Zürich und Winterthur.