1. August
Gratisbesuch: Tausende strömen ins neue Landesmuseum

Das Interesse der Bevölkerung am neuen Landesmuseum in Zürich ist am 1. August riesig gewesen. Tausende nutzten die Gelegenheit zum Gratisbesuch. Das 26-Stunden-Eröffnungsfest bot schon die ganze Nacht ein Programm mit Führungen, Konzerten, Tanzperformances und Kinovorstellungen.

Merken
Drucken
Teilen
Im Regen: Kulturminister Alain Berset begrüsst im Landesmuseum-Innenhof Gäste der offiziellen Eröffnungsfeier.
7 Bilder
Nach dem Festakt mit den geladenen Gästen hatten Besucher Zeit, den Neubau zu erkunden.
Landesmuseum Eröffnung
Besucher erkunden die neuen Ausstellungsräume.
Kurator Dr. des. Luca Tori
Fleissig vor dem Mikrofon - Corine Mauch
Bundesrat Alain Berset mit Markus Notter

Im Regen: Kulturminister Alain Berset begrüsst im Landesmuseum-Innenhof Gäste der offiziellen Eröffnungsfeier.

KEYSTONE/ENNIO LEANZA

Bereits um 7 Uhr am Montag stand dann "Yoga für Frühaufsteher" auf dem Programm. Und um 8 Uhr setzte der grosse Ansturm des "sehr gwundrigen" Publikums ein, wie Landesmuseum-Sprecherin Juliette Wyler auf Anfrage sagte. Viele Führungen hätten doppelt geführt werden müssen.

Die Besucherinnen und Besucher interessierten sich aber nicht nur für die Architektur des 110 Millionen Franken teuren Erweiterungsbaus und die Ausstellungsgegenstände. Einige liessen sich beispielsweise in die Kunst des Schweizer Nationalsports Schwingen einführen, andere versuchten sich im Armbrustschiessen oder unternahmen eine Kutschenfahrt mit der Gotthard-Pferdepost durch den Platzspitz-Park.

Landesmuseum Eröffnung
10 Bilder
Nach drei Jahren und neun Monaten Bauzeit ist die Erweiterung des Landesmuseums abgeschlossen
Der Gang wird von Gucklöchern lichtdurchflutet
Blick in die Ausstellung "Europa in der Renaissance. Metamorphosen 1400-1600" in den neuen Wechselausstellungsraeumen des Neubaus im Landesmuseum Zuerich
Blick in die Ausstellung "Europa in der Renaissance. Metamorphosen 1400-1600"
Blick in die Ausstellung "Europa in der Renaissance. Metamorphosen 1400-1600"
Blick in die Ausstellung "Europa in der Renaissance. Metamorphosen 1400-1600"
Blick in die Ausstellung "Europa in der Renaissance. Metamorphosen 1400-1600"
Blick durch den Neubau auf den alten Teil des Landesmuseums Zuerich
Der Neubau von aussen.

Landesmuseum Eröffnung

Keystone