Technologie

Glasfasernetz: Herrliberg und Meilen spannen zusammen

..

Herrliberg und Meilen arbeiten bei der Versorgung der Bevölkerung mit Glasfasernetzen zusammen. Das meifi.net ist ein offenes Netz, das allen Providern zur Verbreitung von digitalen TV-, Telefon- und Internet- Dienstleistungen zur Verfügung steht.

Die Zusammenarbeit wurde am Montag mit dem symbolischen Zusammenschluss der Enden je eines Glasfaserkabels aus Meilen und Herrliberg vollzogen, wie die beiden Gemeinden mitteilten. Mittelfristig sollen fünf weitere Gemeinden ins gemeinsame Glasfasernetz integriert werden.

Laut Hans Isler, Verwaltungsratspräsident der Energie und Wasser Meilen AG, können mit dem gemeinsamen Betrieb des meifi.net Synergien genutzt und Kosten gespart werden. Mit diesem Konzept sei ein Weg gefunden worden, der es auch kleinen Gemeinden ermögliche, Glasfasernetze kostengünstig zu betreiben. (sda)

Meistgesehen

Artboard 1