Kriminalität
Girl-Fight vor Langstrassen-Bar endet im Spital

Bei einer Auseinandersetzung im Zürcher Langstrassenquartier ist in der Nacht auf Freitag eine 20-jährige Frau von einer Unbekannten niedergeschlagen worden. Sie musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Die verletzte Frau musste im Spital behandelt werden (Symbolbild)

Die verletzte Frau musste im Spital behandelt werden (Symbolbild)

Newspictures

Zum Streit zwischen mehreren Frauen kam es gemäss bisherigen polizeilichen Erkenntnissen kurz nach 3 Uhr vor einer Bar an der Langstrasse. Dabei wurde die 20-jährige Dominikanerin von einer Unbekannten angegriffen und zu Boden geschlagen.

Die Täterin flüchtete, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Die genauen Umstände der Auseinandersetzung sind noch unklar.