Der Elefantenbulle Maxi ist bekannt dafür, dass er aufdringliche Jungtiere gerne mal mit seinen Stosszähnen wegschubst – dies geschah am Mittwoch dem jungen Elefäntli Ruwani. Plötzlich plumpst das Jungtier kopfvoran ins Wasser. Der Elefantenbulle war von seiner Enkelin so genervt, dass er sie kurzerhand mit seinen Stosszähnen ins Wasser schubste. 

Doch Mami Darha und Grossmutter Ceyla-Himali waren in der Nähe und kamen dem Jungtier sofort zur Hilfe. So konnte sich Ruwani schnell aus dem Wasser befreien. 

Die Szene zeichnete eine Überwachungskamera im Hintergrund des Kaeng-Krachan-Elefantenparks im Zoo Zürich auf. Ruwani ist am 25. Februar 2017 geboren. Ihr Grossvater Maxi, ist 1969/1970 in Thailand geboren und seit dem 15. September 1981 im Zoo Zürich.