Neu soll auch der Internationale Filmmusik Wettbewerb direkt durch das ZFF organisiert werden. Dafür erhält dieses zweckgebunden zusätzliche 50'000 Franken.

Der Stadtrat anerkenne die Leistungen und die positiven Auswirkungen des ZFF für die Filmkultur und die Filmwirtschaft in Zürich, schreibt er in einer Mitteilung vom Mittwoch. Deshalb beantragt er dem Gemeinderat, das Festival weiterhin zu unterstützen.

Parallel zum ZFF führt das Forum Filmmusik seit 2012 in Kooperation mit dem ZFF, der Tonhalle, dem Zürcher Kammerorchester und dem Zurich Jazz Orchestra den Internationalen Filmmusik Wettbewerb durch. Die Stadt unterstützte diesen in den letzten beiden Jahren mit 60'000 Franken.

Aus organisatorischen und ökonomischen Gründen soll der Wettbewerb in Zukunft direkt vom Filmfestival durchgeführt werden. Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, die städtische Unterstützung vom Forum Filmmusik auf das ZFF zu übertragen und dem Festival zweckgebunden 50'000 Franken für die Organisation des Wettbewerbs zur Verfügung zu stellen.

Der städtische Unterstützungsbeitrag für das Zurich Film Festival beläuft sich damit für die Jahre 2015 bis 2018 auf total 350'000 Franken. (sda)