Bassersdorf
Fussgängerin auf Zebrastreifen angefahren und auf Strasse geschleudert

Eine Fussgängerin ist am frühen Montagabend in Bassersdorf von einem Auto angefahren und mittelschwer verletzt worden. Die 52-Jährige überquerte auf einem Zebrastreifen die Baltenswilerstrasse, als sie vom Auto eines 77-Jährigen erfasst und auf die Strasse geschleudert wurde, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Das Auto erfasste die 77-Jährige, als sie den Fussgängerstreifen überquerte.

Das Auto erfasste die 77-Jährige, als sie den Fussgängerstreifen überquerte.

Kapo Zürich