Verkehrsunfall
Fussgänger nach Tramumfall beim Zürcher Lochergut schwer verletzt

Ein junger Mann ist am Sonntagnachmittag an der Badenerstrasse in Zürich von einem Tram angefahren und schwer verletzt worden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Fussgänger kollidierte frontal mit einem Tram der Linie 3.

Der Fussgänger kollidierte frontal mit einem Tram der Linie 3.

Keystone

Der Fussgänger wurde kurz nach 16 Uhr frontal von einem stadtauswärts fahrenden Tram erfasst.

Die Tramlinien 2 und 3 verkehren nur auf Teilstrecken, Busse sind im Einsatz.

Die genaueren Umstände des Unfalls sind noch unklar, wie eine Sprecherin der Stadtpolizei Zürich sagte.