Zürich
Fussgänger kollidiert mit Tram: 34-Jähriger verletzt

Ein Fussgänger ist am Mittwochnachmittag bei einer Kollision mit einem Tram an der Zürcher Bahnhofstrasse verletzt worden. Der 34-Jährige musste mit unbekannten Verletzungen ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Fussgänger wurde in Zürich von einem Tram erfasst und verletzt. (Symbolbild)

Ein Fussgänger wurde in Zürich von einem Tram erfasst und verletzt. (Symbolbild)

KEYSTONE/SAMUEL TRUEMPY

Zur Kollision zwischen dem Fussgänger und einem Tram der Linie 11 kam es kurz nach 13.30 Uhr bei der Uraniastrasse, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Der genaue Unfallhergang wird nun abgeklärt. Der Trambetrieb in Richtung Hauptbahnhof war zwischenzeitlich unterbrochen.