Tramunfall
Fünf Verletzte bei Tramkollision in Zürich

Heute morgen kurz nach 8.20 Uhr ist auf der Badenerstrasse ein LKW-Auflieger in das Zweier-Tram geknallt, dabei wurden 5 Trampassagiere verletzt. Die Strasse war für den Verkehr gesperrt.

Merken
Drucken
Teilen
Das Zweier-Tram stösst in der Badenerstrasse mit einem Lastwagen zusammen (Symbolbild)

Das Zweier-Tram stösst in der Badenerstrasse mit einem Lastwagen zusammen (Symbolbild)

Keystone

Der Lastwagen und das Tram fuhren parallel stadteinwärts, als der LKW in die Flüelastrasse einbiegen wollte. Dabei scherte sein Auflieger aus und krachte seitlich in das Tram. Bei der Kollision hat sich ein Fahrgast mittelschwer verletzt, teilte die Stapo Zürich mit.

Die Badenerstrasse musste gesperrt und der Tramverkehr unterbrochen werden.