Zürich
Frau landet nach Streit an der Langstrasse im Spital – Unbekannter flüchtet

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen an der Zürcher Langstrasse bei der Piazza Cella hat sich eine Frau schwer verletzt. Sie musste ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Vor der Piranha-Bar an der Langstrasse kam es zur Auseinandersetzung.

Vor der Piranha-Bar an der Langstrasse kam es zur Auseinandersetzung.

Google Streetview

Der Streit vor der Piranha Bar bei der Verzweigung Lang-/Dienerstrasse brach am Donnerstagmorgen kurz nach 5 Uhr aus. Die 36-Jährige wurde dabei durch einen unbekannten Gegenstand am Kopf getroffen, wie die Stadtpolizei Zürich am Donnerstag mitteilte.

Ein unbekannter Mann flüchtete nach dem Vorfall. Die genauen Umstände der Tat seien aber noch unklar und würden nun abgeklärt, heisst es weiter.