Flughafen Zürich
Flughafen Zürich: Bodypacker mit über 500 Gramm Kokain erwischt

Im Flughafen Zürich hat die Kantonspolizei einen Mann festgenommen, der über 500 Gramm Kokain in Fingerlingen verpackt im Darm mitführte.

Merken
Drucken
Teilen
Mit Kokain gefüllte Fingerlinge (Symbolbild).

Mit Kokain gefüllte Fingerlinge (Symbolbild).

Keystone

Der sogenannte Bodypacker reiste von Sao Paulo kommend nach Zürich und beabsichtigte am Mittwoch weiter nach Mailand zu fliegen.

Bei einer Routinekontrolle durch die Kantonspolizisten kam der Verdacht auf, dass es sich beim 51-jährigen Spanier um einen Bodypacker handeln könnte. Weitere Abklärungen zeigten, dass der Tourist Fingerlinge im Darm mit sich führte, wie die Polizei am Freitag mitteilte.