Kloten

Flughafen Zürich befördert mehr Passagiere

2'408'714 Passagiere sind im Mai 2016 abgeflogen oder gelandet. (Archiv)

2'408'714 Passagiere sind im Mai 2016 abgeflogen oder gelandet. (Archiv)

Im Mai 2016 sind am Zürcher Flughafen 2'408'714 Passagiere abgeflogen oder gelandet. Das sind 4,8 Prozent mehr als im Mai vor einem Jahr, wie die Flughafen Zürich AG am Dienstag mitteilte. Die Zahl von 23'671 Flugbewegungen lag um 1,3 Prozent über jener des Vorjahresmonats.

Deutlich um 8,9 Prozent auf 1'822'745 angewachsen ist die Anzahl Lokalpassagiere, deren Reise in Zürich startete oder endete. Gesunken ist dagegen die Zahl der Umsteigepassagiere und zwar um 6,0 Prozent auf 580'362. Der Transferanteil ist um 2,8 Prozentpunkte auf 24,1 Prozent gesunken.

Pro Flug waren im Durchschnitt 177 Fluggäste unterwegs, 3,3 Prozent mehr als im Mai 2015. Die Sitzplatzauslastung ist um 1,2 Prozentpunkte auf 75,0 Prozent zurückgegangen.

Angewachsen ist der Güterverkehr. Im Mai 2016 wurden 34'229 Tonnen Fracht am Flughafen Zürich abgewickelt. Dies sind 1,1 Prozent mehr als im Mai 2015.

Meistgesehen

Artboard 1