Die Sadt Zürich hat ein neues Higlight. Mit dem "Green Marathon" erhält sie den ersten Ganzjahres-Marathon, wie "20min" berichtet. Die erste fix ausgestreckte Marathonstrecke der Schweiz führt quer durch die Stadt Zürich.

Barbara Urfer Wyss, Präsidentin des Vereins Green Marathon, sagt gegenüber "20min": "Wir möchten mit dieser Route selbst eingesessene Zürcherinnen und Zürcher die Stadt neu entdecken lassen". Natürlich seien aber auch Stadtzürcher eingeladen, die grüne Seite von Zürich zu erkunden, meint Urfer Wyss weiter. 

Die Rio Bar in der Nähe des Hauptbahnhofes ist dabei der Start- und Endpunkt des Marathons. Weisse Schilder mit grünem Logo führen ab dem 21. Mai durch die Strecke. Diese führt die Läufer und Läuferinnen nicht nur an den See sondern auch durch die Wälder Zürichs. Ebenfalls in der Strecke enthalten sind viele schöne Ausblicke, wie zum Beispiel der Panoramaweg am Fuss des Üetlibergs oder der Ausblick vom Zürichberg. Die abwechslungsreiche Strecke sei somit perfekt für Etappenläufe, Trainingsparcours, Wanderungen und Spaziergänge, schildert Urfer Wyss im Gespräch. (lgi)