Erneuerungswahlen Winterthur
Erneute Kandidatur für bisherige FDP-Stadträte Günthard-Maier und Fritschi

Die beiden bisherigen FDP-Stadträte Barbara Günthard-Maier und Stefan Fritschi sollen weitere vier Jahre regieren. Die beiden wurden an der Parteiversammlung vom Dienstag nominiert. Die Erneuerungswahlen finden am 4. März 2018 statt.

Merken
Drucken
Teilen
Die bisherigen FDP-Stadträte Barbara Günthard-Maier und Stefan Fritschi wurden an der Parteiversammlung vom Dienstag für die Erneuerungswahlen in Winterthur nominiert. (Symbolbild)

Die bisherigen FDP-Stadträte Barbara Günthard-Maier und Stefan Fritschi wurden an der Parteiversammlung vom Dienstag für die Erneuerungswahlen in Winterthur nominiert. (Symbolbild)

KEYSTONE

Beide FDP-Vertreter dürften auf eine mehrjährige, erfolgreiche Tätigkeit zurückblicken und wollten sich weiterhin für eine lebenswerte und erfolgreiche Stadt engagieren, teilte die FDP am Mittwoch mit.

Fritschi leitet ab dem 1. Juli das Departement Technische Betriebe. Bis dann ist er noch für die Schule zuständig. Er sitzt seit 2010 im Stadtrat. Günthard-Maier ist Vorsteherin des Departements Sicherheit und Umwelt und gehört dem Stadtrat seit 2012 an.