Öffentlicher Verkehr
Einschränkungen im Heitersbergtunnel: Die SBB saniert die Fahrbahn

Im Heitersbergtunnel wird die Fahrbahn saniert. Aus diesem Grund ändern sich die Abfahrtszeiten betroffener Züge sowie die Dauer der Reisezeit zwischen Zürich und Olten.

Merken
Drucken
Teilen
Der Heitersbergtunnel wird lediglich eingleisig befahrbar sein. (Archivbild)

Der Heitersbergtunnel wird lediglich eingleisig befahrbar sein. (Archivbild)

Aargauer Zeitung

Kommendes Wochenende wird im Heitersbergtunnel die Fahrbahn saniert. Aufgrund dessen ist der Tunnel vom 27. Februar bis 02. März nur eingleisig befahrbar. Dies wirkt sich sowohl auf die Abfahrtszeiten der Züge zwischen Zürich und Olten als auch die Reisezeit in der betroffenen Region aus.

Laut einer Medienmittleiung der SBB ist zudem mit Ausfällen von Interregio-Verbindungen zu rechnen. Für genauere Angaben empfiehlt es sich, die Online-Fahrpläne zu konsultieren. In den Bahnhöfen Zürich HB, Lenzburg, Aarau und Olten werden zusätzlich Kundenbetreuer vor Ort sein.