Zur gewalttätigen Auseinandersetzung kam es um 2.15 Uhr, wie die Stadtpolizei Zürich am Sonntag mitteilte. Passanten alarmierten die Polizei. Die Einsatzkräfte fanden dann den verletzten Mann, einen 18-jährigen Iraker. Er wurde von Schutz & Rettung ins Spital gebracht.

Im Rahmen der Fahndung nach den Tätern nahm die Polizei kurz nach 4 Uhr zwei Türken im Alter von 23 und 27 Jahren fest. Die Ermittlungen dauerten an, hiess es.

Aktuelle Polizeibilder aus der Schweiz