Egg
Ein Toter bei Frontalkollision im Zürcherischen Egg

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen ist am Montagmorgen in Egg ein Mann ums Leben gekommen. Zwei weitere Personen wurden verletzt, wie die Kantonpolizei Zürich mitteilte.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall in Egg forderte ein Todesopfer.

Der Unfall in Egg forderte ein Todesopfer.

KaPo Zürich

Ein 69-jähriger Fahrzeuglenker fuhr gegen 08.30 Uhr in Esslingen (Gemeinde Egg) auf der Usterstrasse von Mönchaltorf Richtung Esslingen. Er wollte in die A52 nach Zürich einbiegen. Dabei kam es zu einer heftigen seitlich-frontalen Kollision mit dem entgegenkommenden Personenwagen einer 75-jährigen Lenkerin.

Der Mitfahrer des zweiten Fahrzeuges, welcher auf dem Rücksitz sass, wurde beim Unfall schwer verletzt. Im Spital erlag der 51-Jährige seinen schweren Verletzungen. Die Fahrzeuglenkerin und der Fahrzeuglenker wurden ebenfalls verletzt. (sda)