Tramunfall
Ein 40-jähriger Mann von Tram erfasst und am Rücken verletzt

Ein 40-Jähriger ist am Donnerstag im Zürcher Stadtkreis 3 von einem Tram erfasst worden. Bei der Kollision wurde der Mann am Rücken verletzt.

Drucken
Teilen
Mann von Tram erfasst. (Archiv)

Mann von Tram erfasst. (Archiv)

Keystone

Der 40-jährige Mann lief bei der Haltestelle Albisriederplatz in ein Tram der Linie 2, wie ein Sprecher der Leitstelle der Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich (VBZ) auf Anfrage sagte. Der Trambetrieb musste zwischen Albisriederplatz und Letzigrund vorübergehend eingestellt werden.

Aktuelle Nachrichten