Effretikon
74-jährige Frau wird auf Fussgängerstreifen angefahren und muss schwer verletzt ins Spital gebracht werden

Auf der Rikonerstrasse in Effretikon wurde eine Frau am Sonntagabend kurz nach 20 Uhr auf dem Fussgängerstreifen angefahren. Die Frau musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden.

Merken
Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich kurz nach 20 Uhr auf der Rikonerstrasse im Bereich der Schlimpergstrasse.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 20 Uhr auf der Rikonerstrasse im Bereich der Schlimpergstrasse.

Themenbild: LiZ-Archiv

(sda) Eine 74-jährige Frau ist am Sonntagabend in Effretikon auf dem Fussgängerstreifen von einem 45-jährigen Autofahrer angefahren worden. Die Fussgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 20 Uhr auf der Rikonerstrasse im Bereich der Schlimpergstrasse, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte. Die verletzte Frau musste ins Spital gebracht werden. Die Rikonerstrasse war rund zwei Stunden gesperrt.