Glattbrugg
Dummer Dieb will Automaten mitten im Bahnhofstreiben knacken

Das geht definitv in die Kategorie «Dümmster Dieb der Schweiz»: Am hellen Vormittag und mitten im Bahnhofstreiben versuchte ein 37-Jähriger einen Fotoautomaten aufzubrechen. Noch während seines Versuches wurde er verhaftet.

Drucken
Teilen
Mit einem Schraubenzieher hantierte der Schweizer am Automaten rum

Mit einem Schraubenzieher hantierte der Schweizer am Automaten rum

Imago

Um 10 Uhr zückte der Mann am Bahnhof Glattbrugg einen Schraubenzieher und machte sich daran, einen Fotoautomaten aufzubrechen, teilt die Zürcher Kantonspolizei mit.

Ein Passant sah dies und meldete es der Polizei. Als diese anrückte, war der Automatenknacker noch immer an der Arbeit. Er liess sich widerstandslos festnehmen. Gemäss Polizeimitteilung handelt es sich um einen einschlägig vorbestraften Schweizer. Er muss sich nun für den Schaden am Automaten verantworten.