Die Drogen transportierte der Mann in mehreren Dutzend Päckchen im Magen-Darm-Trakt.

Aufgefallen war der Bodypacker bei einer Routinekontrolle, wie die Kantonspolizei am Montag mitteilte. Der 43-jährige Ungar kam von São Paulo und wollte nach Brüssel weiterreisen.