Drogen

Drogenkurier auf A3 bei Wädenswil festgenommen

Drogenkurier auf A3 bei Wädenswil festgenommen. (Symbolbild)

Drogenkurier auf A3 bei Wädenswil festgenommen. (Symbolbild)

Die Polizei hat am Montag auf der Autobahn A3 einen 27-jährigen mutmasslichen Drogenkurier festgenommen.

In seinem Fahrzeug hatte er eineinhalb Kilogramm Marihuana, wie die Kantonspolizei Zürich am Dienstag mitteilte.

Der Schweizer aus dem Kanton Glarus war gegen 15 Uhr mit dem Auto in Fahrtrichtung Chur unterwegs, als er bei Wädenswil von einer Patrouille angehalten wurde. Bei der Personen- und Fahrzeugkontrolle wurden in einem mitgeführten Rücksack und in einer Tasche zwei vakuumierte Plastiksäcke mit den Betäubungsmitteln sichergestellt.

In einer ersten Befragung gab der Autofahrer an, einen Kurierdienst gegen Bezahlung ausgeführt zu haben. Der 27-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis zugeführt.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1