Winterthur
Drogenhändler geht in Winterthur der Polizei ins Netz

Ein mutmasslicher Drogenhändler ist am Donnerstagabend in Winterthur-Wülflingen verhaftet worden. Dabei hat die Kantonspolizei Zürich rund 60 Gramm Heroin und Bargeld sichergestellt.

Drucken
Teilen
Der Velofahrer hatte das abgepackte Heroin in seinen Taschen. (Symbolbild)

Der Velofahrer hatte das abgepackte Heroin in seinen Taschen. (Symbolbild)

Keystone

Polizisten kontrollierten um 18 Uhr einen Velofahrer, der sein Fahrzeug auffällig langsam durchs Quartier lenkte, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst.

Dabei stellten sie in seinen Hosen- und Jackentaschen mehrere Portionen Heroin mit einem Gesamtgewicht von rund 60 Gramm sowie 2000 Franken und über 300 Euro sicher. Der 19-jährige Albaner ohne festen Wohnsitz in der Schweiz wurde verhaftet.

Aktuelle Nachrichten