Auseinandersetzung

Drei Verletzte bei Streit in einem Zürcher Club

Die Polizei wurde kurz vor 3 Uhr zu einem Club beim Bellevue gerufen. (Symbolbild)

Die Polizei wurde kurz vor 3 Uhr zu einem Club beim Bellevue gerufen. (Symbolbild)

Bei einer Auseinandersetzung in einem Club im Zürcher Kreis 1 sind in der Nacht zum Freitag drei Männer verletzt worden. Zwei von ihnen wurden ambulant behandelt, einer befindet sich zur Beobachtung im Spital.

Die Zürcher Stadtpolizei wurde kurz vor 3 Uhr alarmiert, weil es in dem Club beim Bellevue zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen war. Beim Eintreffen der Polizisten hatte sich die Situation zwar beruhigt, sie trafen jedoch auf zwei Männer mit Schnittverletzungen, wie die Stadtpolizei mitteilte.

Mehrere Augenzeugen bestätigten, dass sich noch ein weiterer Beteiligter vor Ort befinde. Die Polizisten konnten den Mann anhalten und stellten bei ihm eine leichte Verletzung am Kopf fest. Der Verdächtige wurde festgenommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1