Zürich
Drei Verletzte bei Auseinandersetzung im Niederdorf

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen sind in der Nacht auf Sonntag im Zürcher Niederdorf drei Männer verletzt worden. Ein 15-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. Die Fahndung nach weiteren Tatbeteiligten läuft.

Merken
Drucken
Teilen
. Ein 15-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. (Symbolbild)

. Ein 15-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. (Symbolbild)

Keystone

Zum dem tätlichen Streit kam es kurz vor 2.30 Uhr vor einer Schwulenbar an der Spitalgasse, wie die Stadtpolizei Zürich am Montag mitteilte. Die drei nicht lebensgefährlich verletzten Männer sind zwischen 21 und 37 Jahre alt. Einer von ihnen erlitt eine Stichverletzung am Oberkörper. Der genaue Tathergang und ein allfälliges Motiv sind noch nicht bekannt.